Posts by Enterpriese E

Information: The EMERGENCY community board is completely free and is financed by advertisement. Please deactivate adblocker if you use this site. Thank you!

    Das sieht doch mal richtig stark aus. Auch wenn ich hier nur noch so mitlese, wäre dieses Projekt mir in meiner Moddingzeit eine tolle Hilfe gewesen. Von daher: Weiter so!


    Das die ReadMe nicht 100%ig aussieht, ist denke ich vertretbar. Die Frage ist eh, wieviele Prozent aller User einer Mod sich diese am Ende wirklich durchlesen.

    Wie ist denn Eure Meinung zur Demo?


    Ich habe jetzt mal reingespielt und es macht doch durchaus Laune, ist noch etwas unfertig an einigen Stellen aber bisher ist ja auch noch keine Veröffentlichung geplant. Es erinnert schon sehr an Firefighter, mit seinen verschiedenen Klassen. Mal sehen welche Mechaniken sie noch einbauen, aber für einen Preis zwischen 20 - 30€ könnte das durchaus ein gutes Produkt zur Unterhaltung werden. Ich bin gespannt und habe es mal auf die Wishlist gesetzt!

    Aufgrund von Arbeit und viel privatem Stress, steht das Projekt hier momentan etwas still! Um euch aber wenigstens etwas auf dem laufenden zu halten, gibt es hier ein Update des 1-82-1, 2-83-1 und des 3-82-1.

    Wenn du bei dem hier jetzt einfach das Kennzeichen änderst und das Schild in der Scheibe entfernst, hast du doch den 2-83-2 schon fertig ^^
    Nur der 1-83-2, der 2-83-1 und der 3-83-1, sowie die NEFs haben aktuell ihre Funkkennung in der Scheibe kleben.


    Das Design ist dir super gelungen, gefällt mir gut!

    Moin ihr Lieben,


    ich versuche hier mal mein Glück und vllt. kennt wer jemanden, der wen kennt ...


    Wir suchen einen oder mehrere Entwickler für eine IOS- / Android-App zum Themenbereich "Notfallmedikamente im Rettungsdienst"!


    Mit rd-factsheets.de/ betreiben wir eine kostenlose Homepage inkl. Insta-Kanal über Themen der Notfallmedizin. Dabei haben wir auch FactSheets zu 43 verschiedenen Notfallmedikamenten, zu denen aktuell auch Lern- & Einsatzkarten in der Mache sind. Aber was ist im digitalen Zeitalter noch besser als ne Karte für die Hosentasche? Natürlich eine App.

    Wir wollen eine App mit den gängigsten Notfallmedikamenten anbieten, basierend auf den Inhalten der passenden FactSheets. Das Ganze soll kostenlos sein und dadurch den FOAM-Gedanken widerspiegeln. Die verfügbaren Apps zum Thema sind leider entweder teuer, nicht gut umgesetzt oder inhaltlich ewig nicht geupdatet worden. Die Nische ist also da ^^


    Wer ist selber Entwickler oder kennt jemanden, der Interesse hätte, an diesem Projekt mitzuwirken? Da es sich um ein kostenloses Projekt handelt, wäre es wünschenwert wenn der App-Entwickler ebenfalls kostenlos mitarbeiten würde. Ggf. kann man natürlich über einen "Spenden"-Button etc. in der App reden. Mehr Infos gerne auch per PN.


    Beste Grüße!

    Mal ein bisschen Feedback zu den Fahrzeugen, welche im Allgemeinen aber schon sehr gut aussehen. Gerade das Oldenburger Design ist auch nicht das einfachste ^^


    RTW BF (1-83-1 / 2-83-1 / 2-83-2)

    • Logos der Organisationen hinten zu groß & zu nah beieinander
    • Schrift "Rettungsdienst - Stadt Oldenburg - 112" an den Seiten zu fett
    • EKG ist fetter als die Schrift
    • Du könntest die bar-Angaben über den Reifen ergänzen
    • Scheibenblitzer in der Frontscheibe ergänzen
    • Funkrufname in der Frontscheibe (weißes Schild) ergänzen
    • Intersection-Light ist rund und nicht neben dem Scheinwerfer, sondern je 2x in der Stoßstange -> Hänsch Sputnik Mini - Webdisk - EMERGENCY / Notruf 112 Fanforum (emergency-forum.de)
    • hast du am Heck hinten das BF Logo bzw. die Logos der HiOrg?, sieht man auf dem Foto leider nicht

    hilfreiche Fotos: GSF - Facebook RTW BF / GSF - Facebook RTW MHD
    zwar alt, aber das Design hat sich nicht verändert: Einsatzfahrzeug: Florian Oldenburg 01/83-01 - BOS-Fahrzeuge - Einsatzfahrzeuge und Wachen weltweit (bos-fahrzeuge.info)


    NEF BF (1-82-1 / 3-82-1)

    Polizei

    • auf den Streifenwagen des Landes NDS sind keine Wappen oder Landeslogos zu sehen
    • Antenne im/auf dem Balken muss entfernt werden


    Ansonsten sehr schön, weiter so! Ich hoffe die Mod wird eigenständig und nicht wie so viele andere einfach nur als BFE-Submod herauskommen?

    Ein Revue der Entwickler / Publisher:


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Hat man hier eigentlich mal wieder alle negativen Kommentare gelöscht @Fabboul? Wäre ja nicht das erste Mal und wirkt definitiv so, nur positives unter eurem Video. Ich find es grandios, wie sich die Entwickler die ganze Zeit rausreden. Zitat: "Dann passieren halt solche Flüchtigkeitsfehler" :dash:


    Ich hoffe einfach nur, dass das Spiel den Entwicklern auf die Nase fällt und wir dann von dieser Serie nichts mehr hören. Das wäre für alle das beste...

    Fassen wir unseren Patienten doch mal zusammen und schauen weiter:


    B -> pot. Problem (Tachypnoe)
    C -> pot. Problem (Tachykardie)
    D -> definitives Problem (verm. Vigilanz, neurologische Symptome)


    Was können wir noch tun, vor allem bei 10min Fahrzeit ins KH und unklarer Ursache? Mein Vorschlag:

    • Zugang legen & Inf.-Lösung verabreichen
    • Tee begutachten (fällt uns was auf?) -> Probe mitnehmen, ggf. Rücksprache mit Giftnotrufzentrale

    NEF brauchen wir meiner Meinung dann nicht mehr. Der Arzt kann hier aktuell auch nicht mehr tun als wir und wir sind in vergleichbarer Zeit im Krankenhaus. Auch den Einsatz von med. Kohle oder ähnlichem erachte ich nicht als sinnvoll.


    -> jetzt also: Voranmeldung KH (Intox unkl., SK 1) und los gehts mit Sonder- und Wegerechten

    3. Interaktionmöglichkeiten fehlen. Du bist auf der Wache und chillst sozusagen dein Leben, Fahrzeuge warten,Schlauchwerkstatt etc,, solche Beschäftigungsmöglihkeiten sollten mit eingebunden werden. Nicht nur Einsatzbericht schreiben und fertig.

    Da waren selbst die alten FW-Simulatoren von VIS Games besser, da musste man morgens alles prüfen (tlws. war etwas kaputt), musste die Fahrzeuge waschen und kleine Probleme wie z.B. kaputte Lichter etc. beheben.


    Und da muss man dazu sagen, dass diese Simulationen nie wirklich super waren. Aber in Bezug auf das Wachenleben halt einige Aspekte mehr hatte.

    So eine Prioritätensetzung hätte ich auch gerne mal. Statt an den Grundmechaniken im Spiel zu arbeiten (man hört es ja im Video: gibts noch nicht, kommt noch, noch nicht fertig), baut man lieber ein historisches Fahrzeug mit einer Teststrecke ein und macht nen Streifenwagen fahrbar. Na herzlichen Glückwunsch...

    Kleine Werbung in eigener Sache zu einem medizinischem Projekt, dass vor allem für Kollegen im RD oder in der Ausbildung interessant sein könnte:


    FactSheets & Fachtexte für die Notfallmedizin - kurz & knapp
    https://rd-factsheets.de/


    Wir wollen Euch im Rahmen der #FOAMed (Free Open-Access Medical Education)-Initiative FactSheets & Fachtexte rund um die Notfallmedizin bieten, welche regelmäßig erweitert werden.


    In den FactSheets wird ein Thema kurz und knapp zusammengefasst. Basierend auf wissenschaftlichen Artikel und mit Quellenangabe eignen sie sich zum Lernen, Wiederholen oder als Einsatzvorbereitung.


    Die Fachtexte befassen sich ausführlicher und tiefer gehender mit Themen, die in der Notfallmedizin von Bedeutung sind, aber nicht auf ein FactSheet heruntergebrochen werden können.


    Wir freuen uns riesig über den erfolgreichen Launch des Projekts und hoffe, dass ihr von der Idee genauso begeistert seid, wie wir.


    Social Media:
    https://www.instagram.com/rd_factsheets/


    Bleibt gesund!

    Aber ich glaube, dass hierfür kein Bedarf mehr besteht. Die Community ist einfach zu klein mit Tendenz zu nicht mehr vorhanden. Emergency wird denke ich früher oder später aussterben.

    Toll, dass es noch so viel Wille hier gibt. Ich denke aber wie @carli96, dass das ein Aufwand ist, der für das was aktuell im EM Modding noch läuft, viel zu groß ist. Am Ende natürlich eure Entscheidung, aber ich denke das wir uns vom Modding wie vor 10 Jahren schon vor einiger Zeit verabschiedet haben.

    Du meinst mit Kästchen vermutlich das Raster im Editor. In diesem Fall Glückwunsch, du hast beim Beenden bei der Frage "Save this map" "Yes" und nicht "No" gedrückt. Bedeutet, dass die komplette Freeplay-Map mit der leeren Karte (ohne Bodentextur etc) überschrieben wurde. Eine Möglichkeit dies rückgängig zu machen gibt es meines Wissens nicht (lediglich die Bodentextur könnte man neu laden, allerdings komplett leer). Da hilft nur neu installieren (sofern du die Installationsdatei noch hast).