Feuer zerstört Vila in Schrietz

Information: The EMERGENCY community board is completely free and is financed by advertisement. Please deactivate adblocker if you use this site. Thank you!
  • Großeinsatz der Feuerwehren rund um Schrietz. Um 17:48 Uhr meldeten Anrufer in der Nähe der Vila eine Explosion. Aufgrund der Meldung wurde Vollalarm für die Ortswehren der Stadt Garnisch ausgelöst. Die erst eintreffende Ortswehr Schrietz bestätigte die Meldung: Gebäude steht im Vollbrand. Schnell wurde klar: Die umliegenden Gebäude mussten geschützt werden, bis weitere Kräfte eintreffen. So wurde ein Riegelstellung zu dem Nachbargebäude aufgebaut. Wenige Minuten später trafen weitere Kräfte ein, die in ihre Einsatzabschnitte zugewiesen worden: Das Löschgruppenfahrzeug aus Geisen und Schrietz kümmerten sich um das Gebäude, Dahlheim und das Tanklöschfahrzeug aus Geisen um den dahinterliegenden Bereich. Nach mehr 8 Stunden konnte durch die Einsatzleitung "Feuer aus" gemeldet werden. Bei dem Brand gab es keine Verletzten.



    Im Einsatz waren:

    FF Schrietz

    FF Geisen
    FF Dahlheim

    FF Spühnenau

    FF Vinnen (konnte wieder abrücken)

    FF Klostertüwensee (konnte wieder abrücken)

    RTW Geisen

    Polizei

  • DrDrummer Wohl eher "Horrorflameninferno zerstört Existenz, warum schläft die Feuerwehr?"


    Als ob die Blöd so weit denken würde, das es an der Gemeindeverwaltung liegen könnte, bei denen ist doch immer die Feuerwehr schuld (außer sie können mit einer für sie positiven Berichterstattung Profit machen)

    Ich bin zu neunzig Prozent der Meinung, dass achtzig Prozent der Bevölkerung hundertprozentig zu verarschen sind.


    (Dieter Hildebrandt 1927-2013)