"EMERGENCY One" - Neuer Teil der EMERGENCY-Reihe von Promotion Software

Information: The EMERGENCY community board is completely free and is financed by advertisement. Please deactivate adblocker if you use this site. Thank you!
  • Das Bundesministerium für Verkehr und Digitale Infrastruktur (BMVI) hat Details zur Phase 2 der Computerspieleförderung veröffentlicht. Während in der mittlerweile abgeschlossenen Phase 1 insgesamt 226 kleine Projekte mit knapp 27 Millionen Euro bezuschusst wurden, werden in Phase 2 größere Projekte gefördert.


    Gameswirtschaft berichtet, dass seit dem 01. Dezember 2020 auch der Titel "Emergency One", ein Echtzeit-Strategie-Titel von Promotion Software mit insgesamt 913.204 Euro gefördert wird.


    Weitere Details zum neuen EMERGENCY-Spiel stehen noch nicht zur Verfügung.

    Gesamtleitung | Benutzerbetreuung EMERGENCY | Benutzerbetreuung User Content | Innovation / Weiterentwicklung

  • Good news! Hopefully not for the phone)


    https://www.gameswirtschaft.de…klaas-kersting-interview/



    Quote from Stock

    „Emergency“ markiert seit vielen Jahren international den Standard, wenn es um Rettungsspiele geht. Der Schritt von den klassischen PC-Versionen hin zu einem Free2play-Modell auf Apple und Android ist uns äußerst erfolgreich gelungen – nun geht es darum, uns für die Zukunft zu positionieren.



    Dabei werden wir auch weiterhin mit einem Mix aus unterschiedlichen Plattformen und Monetarisierungsmodellen unterwegs sein. Neue, innovative Spielideen werden ebenso zum Erfolg beitragen wie die Bedienung neuer Plattformen. Sony und Nintendo haben ja zum Beispiel spannende Pläne.

    Edited once, last by BD112 ().

  • Servus zusammen,


    Primär ja eine gute Nachricht. Als Sixteen ... alles an Promotion ... verkauft hatte, war die Angst das es mit der EM Reihe im Bereich PC zu Ende geht doch recht groß. Hinter dem Titel Emergency One kann natürlich alles Mögliche stecken, von Pc Spiel über Mobile Game oder doch sogar ein Konsolen spiel.


    Ich vermute aber das es sich in Richtung PC entwickelt. Der Name Emergency wurde bisher immer im PC Bereich verwendet, Ausnahme das HQ für Handys und Tablets.
    Wenn also der Entwickler wieder etwas Mobiles erstellen würde, vermute ich das er den Namen nicht so in der Form weiter verwendet hätte.


    Das One würde ich so verstehen, das sie wieder zum Ursprung Emergency zurückkehren werden. Also zu einem Emergency wie wir es kennen. Ich denke das die Reihe sowieso, keine große Community wie Call of Duty, Battlefield oder andere Titel hat und sie ev. nun sich doch der noch treuen Community wenden. Hier ist ja ganz klar kein Mobile Game erwünscht.


    Den Titel Echtzeitstrategie spiel, hat z. B. Emergency HQ nicht getragen. Hierunter verstehe ich, das man wie in allen anderen Strategiespielen alle möglichen Einheiten spielen kann.
    Dazu gehört natürlich auch ein Endlos spiel, Missionen und ein Editor.


    Das sind alles einfach nur willkürliche Vermutungen von mir persönlich. Wie es im Endeffekt aussehen wird und was wir in Zukunft alles darüber erfahren bleibt natürlich spannend.
    Ich gehe jetzt trotzdem mal davon aus das es sich wieder um ein PC spiel handelt und hoffe doch sehr das sie sich um die Kritik, die es nach den spielen von Emergency 4 hagelte gekümmert haben und dies auch umsetzten, also besser machen.


    Grüße :)

    Wer Rechtschreibfehler findet, darf diese auch behalten!
    Lieber locker vom Hocker, als hektisch übern Ecktisch!

    Lg DoMe

  • Fast 1 Millionen Euro in der Entwicklung für Handy Spiele ist schon deutlich viel, oder? Also hoffen wir doch mal, das es etwas in Richtung Computer-Spiele geht und eben nicht in irgendwelchen Mobilephone Quatsch.

    Empfehlenswerter Emergency Community Discord: dEEsTRIKER
    Mein EMERGENCY Upload Account: SimonFW


    Nützliche Emergency-Links:
    Wuppertal Leitstelle im Dark Mode nutzen? Klick hier!

  • @SimonFW Das denke ich doch auch. Zumal der Titel Echtzeitstrategie ja einiges an Inhalt mit sich bringt, was auf einem Handy unmöglich wäre.

    Wer Rechtschreibfehler findet, darf diese auch behalten!
    Lieber locker vom Hocker, als hektisch übern Ecktisch!

    Lg DoMe

  • Eine Million alleine vom Bund ist super viel für ein Mobile Spiel. Wenn man dann noch die eigenen Kosten einberechnet sind das doch bestimmt 3-4 Millionen Euro(keine Ahnung wie das berechnet wird). Ich weiß auch nicht was so ein Echtzeitstrategie kostet aber für so große Mengen an Geld wird das glaube ich kein kleines Teil.

  • Die Förderung läuft übrigens bis zum 30.11.2022. Daher ist anzunehmen, dass wir zumindest kurzfristig noch nichts zu dem neuen Projekt hören oder lesen werden.

    Gesamtleitung | Benutzerbetreuung EMERGENCY | Benutzerbetreuung User Content | Innovation / Weiterentwicklung

  • Wenn ich mich recht entsinne hat mit ein Kollege, der HC studiert, erzählt, dass da ein großer Treiber der Simulation schon wieder abgesprungen ist, da es eigentlich mal angedacht war, damit KatS-Lagen zu simulieren, jetzt entwickelt sich das wohl zu einem Casual-Spiel mit gewisser Tiefe und daher sind die Abgesprungen.

  • Wenn ich mich recht entsinne hat mit ein Kollege, der HC studiert, erzählt, dass da ein großer Treiber der Simulation schon wieder abgesprungen ist, da es eigentlich mal angedacht war, damit KatS-Lagen zu simulieren, jetzt entwickelt sich das wohl zu einem Casual-Spiel mit gewisser Tiefe und daher sind die Abgesprungen.

    Du beziehst dich auf Emergency Professional oder nicht?

  • Wenn sich das Spiel tatsächlich so früh in der Entwicklungs- und Planungsphase befindet, so würde sich die Möglichkeit für uns ergeben, die Entwicklung als Community ein wenig zu beeinflussen.
    Wir könnten eine kleine Liste erstellen, welche unsere meistgewünschten Features repräsentiert.

  • ...so würde sich die Möglichkeit für uns ergeben, die Entwicklung als Community ein wenig zu beeinflussen.
    Wir könnten eine kleine Liste erstellen, welche unsere meistgewünschten Features repräsentiert.

    Der Witz war gut :D


    Wir haben oft genug laaaaaaaange Listen verschickt, in persönlich Gesprächen ausgetauscht. Nur um am Ende dann doch wieder enttäuscht zu werden...
    Von geschätzten 200 Punkten wurden vllt. 5 ansatzweise umgesetzt. Daher machen wir uns da nichts vor, es wird eine bestimmte Linie gefahren, notfalls eben auch gegen die Wand^^


    Es wurden auch gerne noch vorher Features raus genommen, die wir "Modder" eigentlich für essentiell betrachten würden. Aber nunja, das kommt raus, wenn man zu Casual werden will,
    obwohl man immer ein Nischen-Produkt sein wird. Daher vergiss deinen Wunsch lieber, der wird eben nicht gehört (das kennen wir seit Beginn des Moddings^^)



    Grüße

    Moderation | | Benutzerbetreuung EMERGENCY

  • Wobei man bei de Sache ehrlich sagen muss, dass vielen das "Anspruchsvolle" Modding viel zu umständlich wurde. Mit dem SDK haben wir eine dermaßen umfangreiche Chance Dinge zu basteln, die jedoch nicht wirklich genutzt wird. Mit den Modellen können wir uns extrem austoben, und dennoch trauern viele der v3o Datei nach ... was mir bis heute unklar ist, weil das Ding nahezu nix kann. Man kann quasi alles so wie man es bauen möchte ... man muss es nur tun ... und das überfordert die Leute schon maßlos ...


    Ich bin mal gespannt, was da gebaut wird, wann da wie was zu lesen sein wird... Die Hoffnung ist jedoch sehr gedämpft, vor allem, wenn man die Entwicklung der letzten 8 Jahren berücksichtigt.

  • Wobei man bei de Sache ehrlich sagen muss, dass vielen das "Anspruchsvolle" Modding viel zu umständlich wurde.

    Wir haben mit EMERGENCY 5 mehr und umfangreichere Modding-Möglichkeiten denn je. Man kann quasi das gesamte Spiel verändern und hat im Gegensatz zu vorherigen EMERGENCY-Spielen nahezu keinerlei Einschränken.


    Leider hat sich allerdings die Zusammensetzung der Community verändert. Viele der Leute, die früher Zeit für das Modding aufgewendet haben, sind weg. Einige wenige, die damals das Modding-Handwerk mit EM4 erlernt haben, sind noch aktiv. Aber neue Modder kommen nahezu keine nach. Das ist einer der wesentlichen Gründe - zusammen mit dem initial größeren Aufwand zum Einstieg, den EM5 im Modding mit sich bringt.


    Bei EM4 konnte man mit nahezu keinem Aufwand schnell mal eine neue Modifikation per Copy & Paste mit kopierten Scripten und schlampigen Skins erstellen. Das geht bei EM5 leider nicht mehr, weil eben auch eine breite Grundbasis an Modifikationen fehlt.



    Quote

    Wenn sich das Spiel tatsächlich so früh in der Entwicklungs- und Planungsphase befindet, so würde sich die Möglichkeit für uns ergeben, die Entwicklung als Community ein wenig zu beeinflussen.


    Wir haben im Jahr 2012 eine Nutzerumfrage durchgeführt, welche damals auch in die Entwicklung von EMERGENCY 5 einfließen sollte. Das Ergebnis der Umfrage befindet sich im Anhang.

  • Hoping this is good and alot better then Emergency 5. Emergency 5 looks great and it was hyped but it was plagued with issues since launch...some of which have been fixed or improved. Luckily the modding for Emergency 5 is only just starting to come out on show. I also think that it could be A. A new beginning with it no longer being Sixteen Tons from what I've read in this article? Or b. A game with a ton of old styled missions I don't mean like previous games missions I mean more like what Emergency 5 did with the olden day missions of say medieval times? I could also agree with some people on the game coming to consoles as alot more simulation's are appearing on console.

  • Gibt es denn irgendeine Art von Beweis zu dem Spiel oder zur Förderung?


    Weder das Netz noch die Seite des BMVI lassen einen fündig werden. Ich traue mal der Ministeriumsseite und würde frech behaupten, dass das Spiel nicht gefördert wird (BMVI - Projekte).

  • Quote

    Ich traue mal der Ministeriumsseite und würde frech behaupten, dass das Spiel nicht gefördert wird

    Es gab eine Pressemitteilung des BMVI, die von verschiedenen Branchenseiten aufgegriffen wurde.


    Würde man die Seite des BMVI aufmerksam lesen, würde man erfahren, dass die Projektliste nur einen Ausschnitt der geförderten Projekte darstellt und eine Listung vor allem von den jeweiligen Firmen abhängig ist, da diese zunächst passende Inhalte liefern müssen. Da Promotion Software während der Konzeptphase der Spiele schon immer ein Staatsgeheimnis aus den jeweiligen Projekten gemacht ist, dürfte klar sein, warum das Projekt in der Liste nicht auftaucht.

    Gesamtleitung | Benutzerbetreuung EMERGENCY | Benutzerbetreuung User Content | Innovation / Weiterentwicklung