Automatisch zur HQ fahren Patenienten / Gefangenentransport

Information: The EMERGENCY community board is completely free and is financed by advertisement. Please deactivate adblocker if you use this site. Thank you!
  • Hallo mir ist aufgefallen während des Spiels das vermehrt die Fahrzeuge eigenständig zur HQ fahren wenn z.b. ein Patient aufgenommen oder ein Verbrecher in ein Polizeifahrzeug aufgenommen worden ist. Nun ist es aber vermehrt vorgekommen, dass z.B. beim RTH die Besatzung mit dem Patienten wegfliegt und der Notarzt vor Ort bleibt, was zur Folge hat wenn man erneut den RTH sich holt kein Notarzt mehr auf dem Fahrzeug ist. Ganz verherrend wird die Geschichte wenn der Notarzt noch auf dem Weg zum RTH war und ein Einsteige-Befehl erhalten hatte fliegt dieser los und der Notarzt rennt über die Karte bis dieser irgendwo dann hängen bleibt und man nichts mehr mit ihm anfangen kann.


    Diese Geschichte spiegelt sich auf alle Szenarien ab auch bei der Polizei ist dies vermehrt aufgefallen, sodass ich früher oder später irgendwo Männer auf der Karte rumhägen habe.


    Dann hilft nur noch ein Neustart des Spiels um aus dieser Lage wieder rauszukommen.
    An dieser Stelle sei auch angemerkt dass der automatische Abtransport von Kollegen welche sich im Dienst verletzt haben nicht funktioniert.

  • Manchmal nervt mich das auch.
    Andererseits ist es aber auch eine Erleichterung in der Großschadenslage, dass der NA vor Ort bleibt um weitere Verletzte zu versorgen. Wäre es so, dass der NA sofort mit einsteigen würde, dann wäre der Aufschrei genau so groß wieso und weshalb er denn verschwindet, wenn ein RTW auch ohne NA zurückfahren kann.
    Nachdem ein NA deutlich schneller läuft, als die Sanitäter, kann ich das Problem mit dem nachlaufen auch nicht nachvollziehen. Wenn ich in letzter Sekunde sehe, dass die Sanitäter schon am RTH sind, dann lasse ich sie eben kurz stehen und den NA zuerst einsteigen.
    Die Clipping/Festhänge Probleme nerven natürlich trotzdem.