EMERGENCY 5 - Informationspolitik

Information: The EMERGENCY community board is completely free and is financed by advertisement. Please deactivate adblocker if you use this site. Thank you!
  • Ich habe mir die Deluxe Version vorbestellt und so doof wie es sich anhört, werde ich diese erst dann öffnen und installieren, wenn ich Gameplay Videos und Bewertungen gesehen habe um es kostenfrei an Amazon zurückzuschicken.


    ääääh du weißt schon dass du bei internetkäufen ein 14-tägiges Rückgaberecht hast? :pinch:
    ohne angabe von gründen. das kann kein Händler einschränken. auch Amazon nicht.

  • ääääh du weißt schon dass du bei internetkäufen ein 14-tägiges Rückgaberecht hast? :pinch:

    ääähh, klar weiß ich das. Deswegen habe ich es mir vorbestellt, damit ich es pünktlich habe, es aber ggf. zurückzuschicken kann, falls es doch nicht ein gutes Spiel wird. Das geht aber nur, wenn das Spiel OVP ist und nicht geöffnet wurde.

  • Natürlich...ich kann doch nicht ein Spiel kaufen, es öffnen, installieren und sagen: nee, gefällt mir nicht...und schicks dann zurück.
    Kann ja jeder machen. Kaufen, durchzocken oder kopieren und zurückschicken.


    Zitat von Amazon


    Software, Computerspiele


    Bitte kontrollieren Sie, ob Sie die richtige Version gekauft haben und ob diese mit Ihrem Computer kompatibel ist, bevor Sie die Folie der Umverpackung entfernen oder die Ware entsiegeln. Entsiegelte Ware kann nicht zurückgenommen werden.


    http://www.amazon.de/gp/help/c…lay.html?nodeId=200804690



    Quote

    Ich habe mir die Deluxe Version vorbestellt und so doof wie es sich anhört, werde ich diese erst dann öffnen und installieren, wenn ich Gameplay Videos und Bewertungen gesehen habe um es kostenfrei an Amazon zurückzuschicken.

  • An alle notorischen Nörgler: storniert einfach eure Bestellung und meldet euch im Forum ab.


    Komischer Weise machen nur die Neulinge oder die, die sich sonst nie melden hier so eine Welle.


    Jedoch muss ich zustimmen dass ich den Communitymanager schon seit einiger Zeit hier nichts mehr habe schreiben sehen.

    "Wie immer kommt es darauf an, wer wem was wann wo sagt.
    Wenn zum Beispiel ein General zu mir 'Idiot' sagt, ist das nur eine Beleidigung.
    Im umgekehrten Fall kann das schon der Verrat militärischer Geheimnisse sein."

    ________________________________________________________________~ Volker Pispers

  • Die Erwartungshaltung von manchen Usern hier ist ein wenig überzogen. Als Beispiel: Vor 100 Jahren konnten Gebäude durchaus auch mal Feuer fangen. Dasselbe passiert 100 Jahre später immer noch und wird auch in 100 Jahren noch möglicherweise passieren. Daher wäre es schon seltsam, wenn ein Feuerwehrmann sich dann beschwert, dass er nicht genug Abwechslung hat.


    Emergency wird über kurz oder lang einfach nichts Neues mehr zu bieten haben und jeder mögliche Kunde wäre gut beraten, das Spiel des Spielspaßes halber zu kaufen und nicht, weil es eben Neu ist. Oder ist der Neid auf jene so groß, die das Spiel gleich am Erscheinungstag zocken, dass es nicht möglich ist, einfach ein paar Tage oder Wochen zu warten, bis Klarheit besteht, ob es den eigenen Ansprüchen genügt? Ich kauf mir doch auch kein Auto, wenn ich noch gar nicht weiß, ob es überhaupt fährt...

  • Jenkyll:

    Quote

    Jedoch muss ich zustimmen dass ich den Communitymanager schon seit einiger Zeit hier nichts mehr habe schreiben sehen.


    Seit der ersten Woche weiß ich für mich dass das nur showgeplänkel war. Die Idee: gut. Die Umsetzung: miserabel. Also mittlerweile kann ich über diesen Posten nur noch lachen. 2 Fragen wurden insgesamt beantwortet und 1 Bild haben se hier rein getragen. Der Rest der Zeit war funkstille...

  • Und ich möchte niemanden hier was vorwerfen, aber wenn die Newstime stets auf deren Webseite verlinkt ist und eigene Rubriken in deren Forum bekommt ist es klar, dass die hier versuchen die Meute in Zaum zu halten?

    Apropo Newstime... Irgendwie find ich es ja schon traurig und lustig zugleich, dass die Newstime nahezu alles an PR abnimmt und die offiziellen Emergency Seiten nur noch auf die Newstime verlinken, seien es Videos oder Berichte. Escaton: Eigentlich solltet ihr euch schon für eure Arbeit bezahlen lassen. Aus so wenig Info so viel Angebot zu machen grenzt schon an ein Wunder ;)

    Jedoch muss ich zustimmen dass ich den Communitymanager schon seit einiger Zeit hier nichts mehr habe schreiben sehen.

    Angemerkt sei auch, dass es schon der 2. Communitymanager ist, der hier unterwegs war ;) Ich glaube, da kommen einige nicht mit den harten Meinungen hier im Forum klar.


    Außerdem sinds nicht nur die Neulinge... Ich bin seit 7 Jahren dabei und höchstens 2-3 Mal mehr als eine Woche am Stück nicht online gewesen... Also würd ich sagen, einer der treuesten Fans. Deshalb ist die Kritik umso lauter (Von mir aus aber auch berechtigt... von einigen der Neulinge hingegen nicht :D )

    Wenn du schon so gerne den Archiv-Wurm spielst: http://www.emergency4.info/index.php?page=newsarchiv
    Scrolle mal ein bisschen nach unten und überzeuge dich vom derzeitigen Versagen der Marketing Maschinerie seitens 16t. Selbst die einschlägigen Medien wie Gamestar und PC Games haben seit der Gamescom keine Preview Version anfassen dürfen, was den Anschein erweckt das hier wohl einiges verheimlicht werden soll.
    Wir werden wahrscheinlich nicht mal eine Demo erwarten können und du willst mir weiß machen, das ich trotz Flaute an Infomaterial gepaart mit den den Tiefpunkten der Serie (EM2012,2013,2014), doch nicht so rummeckern soll ?

    Ich glaube, dem es nichts mehr hinzuzufügen.





    Weil oben mal die GTA Reihe angesprochen wurde: Der bedeutende Unterschied, ist dass Rockstar es geschafft hat, kaum Enttäuschung in deren Reihe zu bekommen. Natürlich, bei GTA IV wurde dann gemeckert, wie klein die Karte war. Allerdings haben sie mit deren Grafik und Physic die Computerspiele revolutioniert.
    Oder nehmen wir Sims als Beispiel (Nicht den 4. Teil aber zumindest den Übergang 2 auf 3). Nicht nur, dass hier ebenfalls ein großer Sprung in Sachen Grafik gemacht wurde. Hier wurde später auch sehr ins Detail gegangen wie die einzelne Design Möglichkeit der ganzen Spielwelt oder mehrerer Altersstufen.
    16T kann hier nun mal nicht mithalten. Hier wurde nun mal eine Reihe an Fehlern gemacht. Deshalb erwartet man jetzt umso mehr. Und eigentlich sollte als "Entschädigung" auch umso mehr kommen.



    Versteht mich net falsch. Ich will auf keinen Fall irgend ein Missions Videos oder so was. Da ist ja schon die Lösung einer Mission vorgelegt. Bei 8 Missionen insgesamt bleibt eh nicht mehr viel übrig.
    ABER: Nach der Flaute von der Gamescom sollte man hier zeigen, dass sich Sachen bereits zum Besseren gewendet haben. Denn Rescue2013 haben auch gezeigt, dass nach deren Meinung Verkehr absolut egal ist und eh alles nur Geister auf der Karte sind.
    Ich will nun mal von meiner Lieblingsspielserie sehen, dass sie es besser können. Weil ich weiß, dass sie es besser können. Sie müssen es nur wollen. Und kein reines Casual 08/15 Kurzspiel daraus machen.

  • Quote

    Apropo Newstime... Irgendwie find ich es ja schon traurig und lustig zugleich, dass die Newstime nahezu alles an PR abnimmt und die offiziellen Emergency Seiten nur noch auf die Newstime verlinken, seien es Videos oder Berichte. Escaton: Eigentlich solltet ihr euch schon für eure Arbeit bezahlen lassen. Aus so wenig Info so viel Angebot zu machen grenzt schon an ein Wunder ;)


    Jap, godra lutscht da echt alles aus was wir bekommen an Material. Das ist eigentlich wirklich schade. Wir haben auch schon laut gemeckert worauf es einen kleinen Informationsschub inkl. der Internetseiten gab. Die Frage ist ja, wie es jetzt weitergeht? Es ist jetzt eine extrem interessante Zeit für Informationen. Wozu noch viel zu wenig bekannt ist, ist das Gameplay selbst. Screenshots mit Menüs? Ablauf? Umfang der "Großeinsätze" usw.? Bei den meisten anderen SPielen bekommt man bei Youtube schon vor Release Reviews von den Let's Playern- ich bin gespannt wie es wird. Wir wissen nocht nicht, ob wir vor Release Exemplare bekommen mit denen wir Content erzeugen könnten. Ein Exemplar haben wir bisher immer gekommen- bei Em4 zum Beispiel 2 Tage nach Release, ich habe also die größten Hoffnungen :huh: Also ich hab mir auch ein Exemplar bei Amazon bestellt, schauen wir mal wer erst liefert ;)


    Schade sind auch die Screens die nicht zuletzt aufgrund fehlender Menüs automatisch als gestellt und bearbeitet hingestellt werden. Ich kann den User hier natürlich auch verstehen. Wir haben es ja im Editor schon gesehen was die Engine leisten kann, und das braucht man wirklich nicht verstecken. So einfach wie es mit dieser Grafik ist schöne Screens zu erstellen, da kann man nicht verstehen, dass man uns nicht damit zuschüttet!


    Dann kommen natürlich die Erinnerungen/Erfahrung mit EM12-13-14 hinzu, mit denen man sich wirklich nicht mit Ruhm bekleckert hat, insbesondere da es am Anfang stark bearbeitete Screens gab die letztendlich zu viel versprochen haben, ganz abgesehen vom unausgereiften Gameplay.


    Grundsätzlich bin ich was das Spiel angeht aber guter Hoffnung. Die Grafik schaut super aus und ich hoffe einfach, dass man was Gameplay und Bugs angeht keinen Scheiß baut.


    Grüße,


    Manuel

    back to the future...


    [align=center]

  • So, jetzt will ich mich auch mal zu Wort melden:
    Ich kann es irgendwie überhaupt nicht verstehen wieso sich hier Leute wie kleine Kinder aufführen. Das wirkt auf mich ungefähr so:"Mammi die Bösen Jungs von 16t wollen uns keine Bilder vom Spiel zeigen. flenn,flenn :heul:
    Also echt. Als EM5 angekündigt wurde waren alle aus dem Häuschen ("Oh wie geil EM5 angekündigt") und waren auch total begeistert als die ersten Bilder gezeigt wurden. ("Die sehen total geil aus. Ich bestell mir das Spiel sofort vor!")
    Und nur weil die Entwickler uns mal mit den Beinen zappeln lassen und nicht alles schon vor Release veröffentlichen wollen wird direkt über die Stornierung der Verbestellung diskutiert. Ich weiß 40€ bzw. 60€ sind nicht grade wenig aber wenn das Spiel beispielsweise erst nächstes Jahr erscheinen !würde!, dann würden wieder alle rumnörgeln (dann würde ich die Leute aber auch verstehen). Freut euch lieber das Emergency 5 schon vor der Tür steht und ihr dann wieder was neues Spielen könnt.


    Grüße

  • Quote

    Ich kann es irgendwie überhaupt nicht verstehen wieso sich hier Leute wie kleine Kinder aufführen. Das wirkt auf mich ungefähr so:"Mammi die Bösen Jungs von 16t wollen uns keine Bilder vom Spiel zeigen. flenn,flenn :heul:

    Wir geben vernünftigte und konkrete Kritik, was uns an der Informationspolitik von 16t nicht passt. Wo ist das Problem?


    Quote

    Also echt. Als EM5 angekündigt wurde waren alle aus dem Häuschen ("Oh wie geil EM5 angekündigt") und waren auch total begeistert als die ersten Bilder gezeigt wurden. ("Die sehen total geil aus. Ich bestell mir das Spiel sofort vor!")

    Ja, das waren einerseits die oben definierten "Fan-Boys" und am Anfang war die Informationspolitik eigentlich auch noch ziemlich gut und was man damals so gehört hat klang auch gut.


    Quote

    Und nur weil die Entwickler uns mal mit den Beinen zappeln lassen und nicht alles schon vor Release veröffentlichen wollen

    Ich würde mal sagen: Es geht nicht darum, alles zu veröffentlichen, aber die Informationspolitik aktuell ist echt nicht das Wahre und ein paar Infos mehr wären durchaus mgl.

  • Was soll denn hier alles gezeigt werden? Soll jetzt täglich ein Video erscheinen, in dem gezeigt wird, dass Fahrzeug XYZ nicht mehr durch den Baum fährt, sondern die Straße nutzt?

    Nein, aber zumindest Informationen und Material, das mehr Lust auf das Spiel macht.


    Schaut euch z.B. mal LS15 an. Release am 31., da gibt es erst seit ner Woche regelmäßig Teaser, und die sagen noch weniger!

    Der LS15 ist ein ganz schlechtes Beispiel. Der erste Teaser-Trailer (das, was wir als Intro-Video von EMERGENCY 5 bekommen haben) wurde vor über 3 1/2 Monaten veröffentlicht. Einen Monat vor der Veröffentlichung gab es bisher alle paar Tage Gameplay-, Scenery oder Feature-Trailer zu sehen. Zudem wurden viele der enthaltenen Fahrzeuge veröffentlicht. Und das wichtigste: Eine Beispiel-Modifikation wurde mehrere Wochen vor Release an die Öffentlichkeit gegeben - von dieser Art der Informationspolitik können wir nur träumen!


    Und da kann mir keiner sagen, dass es Geld kostet. Spiel starten, die Drücktaste drücken, Paint öffnen und Bild speichern. Das 3-4 mal.

    Hier muss man erwähnen, dass es leider nicht so einfach ist. Nicht jede Szene aus dem Spiel ist für anständiges (!) PR-Material geeignet. Eines muss man Sixteen Tons Entertainment lassen: Sieht man von den Alpha-Screenshots ab, basieren die veröffentlichten Screenshots wirklich auf erstklassigen Szenen und sehen richtig gut aus. Das haben sie richtig klasse gemacht - auch wenn es sich nicht um Gameplay-Szenen im eigentlich Sinne handelt.


    Um den Zeitaufwand zu definieren, der mit dem ein oder anderen Screenshots zusammenhängt, ein kleines Beispiel: Die Szene der Berliner Kreuzung, die u. a. auch auf dem Editor-Screenshot zu sehen war, wurde vom Art Director von Sixteen Tons Entertainment an einem kompletten Arbeitstag erstellt. Man kann da wirklich viel Zeit verbraten - aber das Ergebnis hat sich definitiv gelohnt!


    Wäre super, falls die Newstime noch vor release nen Artikel schreiben könnte bzw das Teil mal richtig anzockt, wobei eine objektive Berichterstattung aufgrund der o.g. Gründe wohl eher nicht möglich sein wird---?

    Ich befürchte, dass dies vor dem Release nicht möglich sein wird. Wir kämpfen seit Jahren darum, Testexemplare bereits vor der eigentlichten Veröffentlichung zur Verfügung gestellt zu bekommen. Leider treffen diese bisher immer nur 2-3 Tage VOR oder 1-2 Tage NACH Veröffentlichung ein. Mit dieser kurzen Zeitspanne lässt sich leider kein Artikel zum Release realisieren.


    ääääh du weißt schon dass du bei internetkäufen ein 14-tägiges Rückgaberecht hast? :pinch:

    Lies mal in BGB § 312d Abs. 4 Nr. 2 nach - bei Entsiegelung ist das Wiederrufsrecht ausgeschlossen.


    Quote

    Weil oben mal die GTA Reihe angesprochen wurde: Der bedeutende Unterschied, ist dass Rockstar es geschafft hat, kaum Enttäuschung in deren Reihe zu bekommen.

    Leider kann man Rockstar Games schlecht mit Sixteen Tons Entertainment vergleichen. Das was Rockstar abliefert ist ein ganz anderes Qualitäts-Niveau - liegt vor allem daran, weil hier mehrere hundert Dollar in die Entwicklung fließen - damit kann EMERGENCY einfach nicht mithalten. Zudem exisitiert um die Rockstar-Spiele ein regelrechter Hype, den man in etwa mit Apple-Produkten vergleichen kann. Die Firmen müssen nur sehr subtil PR-Maßnahmen für ihre Produkte betreiben, da sie in der Regel ohnehin Selbstläufer sind und man zum Produkt ansich nicht sehr viel erklären oder zeigen muss.

    Gesamtleitung | Benutzerbetreuung EMERGENCY | Benutzerbetreuung User Content | Innovation / Weiterentwicklung

  • California: na dann schieß mal los Methusalem.

    "Wie immer kommt es darauf an, wer wem was wann wo sagt.
    Wenn zum Beispiel ein General zu mir 'Idiot' sagt, ist das nur eine Beleidigung.
    Im umgekehrten Fall kann das schon der Verrat militärischer Geheimnisse sein."

    ________________________________________________________________~ Volker Pispers

  • Aus dem Spielfluss stammen die Bilder jedenfalls nicht.


    Auch, wenn das hier einige gerne so polemisiert darstellen: Niemand erwartet die große Live-Berichterstattung aus den Entwicklerstudios.
    Aber wenn das Spiel das hält, was versprochen wurde, und tatsächlich schon längst fertig ist, sollte es ein leichtes sein, sich mal bei zwei, drei Spielszenen (denn gespielt wird es ja) zu denken: "Mensch, das sieht doch schick aus!" -> Spiel pausiert -> Kamera kurz richtig eingestellt -> Feuer frei!


    Ich muss gestehen, ich weiß nicht mehr, ob das bei den Vorgängern gemacht wurde, aber es wäre jedenfalls problemlos möglich gewesen, die ansprechenden Szenen waren ja durchaus im Spiel vorhanden. Wieviel leichter sollte das mit der "Alles neu!"-Engine nun bei Em5 sein! Stattdessen wird alle paar Wochen mal ein ... gebaut, weitestgehend unkommentiert, und das war's dann.

    Edited once, last by Angelus: es gibt auch andere Wörter dafür...! ().

  • Ich bin gerade auf Facebook echt überrascht, wie Marketing bei Deepsilver funktioniert: Paar Artworks, paar Ingame-Screenshots. Dann verschiebt man den Release zwei mal und bringt nur noch irgendwelche realen Fahrzeugbilder mit nem Emergency 5-Rahmen auf Facebook als Marketing? :hmmm: Oh. Und die Einsatzberichte realer Feuerwehren auf der EM5-FB-Seite habe ich vergessen...

  • Das habe ich mir heute morgen auch gedacht. Was geht denn in deren Köpfen vor, wenn sie einfach irgendwelche Fotos von echten Fahrzeugen posten. Die auch absolut garnichts mit dem Spiel zu tun haben. Bei dem HLF, das die letztens gepostet haben, könnte man ja immerhin sagen, dass sei ein "Rüstwagen", wie er als Modell dabei ist und denen ist einfach nicht aufgefallen, dass das ein ganz anderes Modell ist. Aber was sollen die Bilder heute denn sein? Ein amerikanischer Rüstwagen, wie er vielleicht irgendwann mal in einer US Edition drin ist? Und zwei historische Rüstwagen, wie sie vielleicht mal in einem "Historische-Rüstwagen-DLC" drin sein könnten? Ne ernsthaft, selbst mit viel Phantasie und gutem Willen erkenne ich keinen Sinn hinter solchen Posts. Und der total sinnfreie Em5-Rahmen um die Bilder rundet das ganze irgendwie ab. Es ist ja schon fast so, als würden die es darauf anlegen, dass die Community hier genervt ist. Ich glaub ich fotografiere jetzt wahllos irgendwelche Einsatzfahrzeuge, klatsche den Em5-Rahmen drauf und poste das auf deren Seite. Vielleicht bekomme ich dann ne Festanstellung im Marketing. So als Wochenend-Job...


    @rotterdammi: Jetzt kenne ich deinen echten Namen, muhahaha! :ninja:

  • Quote

    @rotterdammi: Jetzt kenne ich deinen echten Namen, muhahaha! :ninja:

    Ich könnte doch nur den Beitrag dieses Facebooknutzers mehr oder weniger kopiert haben. :whistling:


    Quote

    Auch hier: Warum nicht nen halben bis ganzen Arbeitstag Arbeit nehmen, paar Kürbismodelle an die Wache pappen und daraus nen schicken Halloween-Screen machen? Schaffen manch kleine Indie-Entwicklerstudios, die weniger Mitarbeiter als Deepsilver und 16t haben auch...
    Damit wäre garantiert mehr gewonnen als den ganzen Real-Fahrzeug-mit-EM5-Rahmen-Posts...