++Viernheim Modifikation++ Update 06.12.2020 LF 20 & DLK 23/12 FF Viernheim

Information: The EMERGENCY community board is completely free and is financed by advertisement. Please deactivate adblocker if you use this site. Thank you!
  • also ich habe die mod gleich nachdem sie freigeschaltet wurde runtergeladen...installiert...und läuft ohne probleme. bei der 1.1 hatte ich immer das problem das es zu BTD kam...bei der 1.2 jedoch nach über 4 stunden spielen am stück kein einzigstes mal ein BTD. ich gehöre wohl dieses mal zu den glücklichen die mal ohne probleme spielen können.


    was mir allerdings aufgefallen ist: ihr habt rechts unten auf der karte die "verstrahlte" :D person liegen und das fw fahrzeug dahinter stehen am straßenrand...dort fängt sich nach einer zeit an der verkehr zu stauen.musste das fahrzeug dann nach :smile_blaulicht: friendly fire :smile_blaulicht: abschleppen lassen um den stau aufzulösen da auch ein umleiten durch die polizei nicht klappt !! ansonsten ist mir jetzt noch nichts aufgefallen...SUPER !!!! daumen hoch und grüße aus heppenheim nach viernheim :thumbup:

  • So wieder 1 1/2 Stunden gezockt und auch ohne Probleme,konnte sogar das THW und die beiden Wechsellader nutzen.


    Ja mir ist auch gerade die Person mit dem Dekon-Fahrzeug aufgefallen.


    Ich hab dann das Fahrzeug zum Parken geschickt k.a. wo das dann hingefahren ist und die Person mit dem GW-Mess Behandeln lassen,habe dann aber von selbst aus gemacht.


    Aber wie gesagt im Groben und Ganzen läuft die Mod recht rund.

  • was mich so irretiert ist das die Mod angeblich erst ging und auf einmal nicht mehr,denn bei mir ist es anders rum am Abend wo die Mod erschienen ist ging sie bei mir nicht aber seit dem Tag danach nicht ein BTD bekommen.

  • Um das hier mal für alle verständlich zu erklähren warum diese Abstürtze auftreten (die logfile von NebuCatNeza zeigt dies ganz klar):



    Die logfile zeichnet alles was System- oder spielbedingt wichtig ist auf, um später Schlüsse auf Fehler ziehen zu können.


    Diese logfile wird wie bei anderen Games auch dynamisch erweitert:


    |Vision Core: Resized memory for Entities to 587 kB. (das steht dann immer wieder mal in der logfile)


    Aber! Irgendwann ist Schluß. Wenn eine Mod/Spiel zuviele Fehler generiert stürtzt das Spiel einfach ab da die Protokollierung nicht weiter geführt werden kann.



    Ansich könnte man jetzt denken die Mod ist dran schuld. Einerseits ja, wie schon mal gesagt eine Mod darf keine Fehler in der logfile erzeugen (wie diese hier: ?router add open house: child has no entity!) nur so ist sie voll spielbar. Es gibt durchaus Hoster die Mods für andere Spiele anbieten. Dort darfst du Mods erst hochladen wenn sie fehlerfrei sind (indem Maße dass sie keine Logeinträge verursachen). Das schlimme ist an diesen Meldungen dass sie immer wieder in einem Endlossband geschrieben werden und auch unendlich Platz brauchen.



    Ein wesentlicher Faktor bei der Generierung der logfile ist der RAM. Die Protokollierung die das Spiel ständig vornimmt wird erstmal im RAM zwischengespeichert (dafür ist er auch da). Darum, wie auch schon oben geschrieben, muss der RAM dynamisch angepasst werden (|Vision Core: Resized memory for Entities to 587 kB.).
    Allerdings wisst ihr alle dass Windows zum Betrieb RAM benötigt. Das Spiel selbst beansprucht auch den Zwischenspeicher ansonsten würde EM4 ständig einfrieren und weiterlaufen. Alles was dann noch übrig ist wird für sonstige Programme/tools benötigt die da im Hintergrund laufen und auch um die logfile zu schreiben. Hat der Rechner zuwenig RAM verbaut (was bei Home-Office Systemen oft der Fall ist) steht hier schlichtweg zuwenig Zwischenspeicher zur Verfügung. Wenn der voll ist schaltet das System automatisch Ressourcen frei oder auch nicht. In letzterem Fall stürtzt das Spiel ab da kein RAM mehr zur Verfügung steht um die logfile weiter zu schreiben. Das zeigt diese Meldung an:


    ?ERROR: Could not allocate memory for model vertex data (2083793237 Bytes)



    Im Grunde ist das ganz normal und muss keinesfalls mit dem Mod zusammenhängen. Ich muss allerdings gestehen die Viernheim Mod schreibt die logfile ganz schön voll. Einerseits weil natürlich sehr viele Einheiten/Wachen/Objekte... verbaut sind andererseits weil sie doch sehr viele Fehler protokolliert werden. Ich hänge hier mal meine logfile an, damit ihr seht was ich meine.


    Ab dem Punkt hier (ziemlich weit unten) der völlig normal ist:


    Freeplay: car accident found
    Freeplay: car accident attachment found


    werden fast nur noch Fehler bei commands, animationen, scripts, spawnpoints, ... geschrieben.


    logfile.txt



    Alles in allem muss man hier sagen dass viele der Abstürtze durch zuweinig RAM verursacht werden. Schaut mal in eure logfiles (diejenigen die Probleme haben) und schaut euch den letzten Eintrag dazu an.


    ?ERROR: Could not allocate memory for model vertex data


    ...bedeutet zuwenig Zwischenspeicher. Ich würde an der Stelle einfach mal alle Programme die ihr nicht braucht (vor allem Messenger) abschalten und probieren ob es läuft. Diese verbrauchen auch RAM.

    Moderation | Benutzerbetreuung Rettungssimulationen | Benutzerbetreuung User Content (Webdisk und Emergency Upload)

    DSC_16961.png

  • @Angelus
    Danke für die ausführliche Erklärung. Etwas in der Art dachte ich mir schon. Allerdings kann ich mir trotzdem nicht erklären warum im Logfile ständig Fehler produziert werden. Ich habe die Mod vor Release selbstverständlich auf Fehler überprüft und bei mir und anderen Testern kam es so gut wie nie zu Abstürzen oder Ähnlichem.
    Mal ganz davon abgesehen gab es diese Art von Problemen bei Version 1.0 ode 1.1 so gut wie gar nicht. Was ich mir deshalb umso weniger erklären kann da ich in Version 1.2 z.B. kaum neue Scripte einbaute sondern eher andere Fahrzeuge eingebaut wurden oder die Map verändert wurde.


    Allen die noch Probleme mit der Mod haben kann ich nur ans Herz legen seine Problemlösung auszuprobieren, eine andere Lösung habe ich auch nicht mehr.

  • Quote

    was kann man dagegen machen?


    Nicht dein Ernst oder?!

    Quote from Angelus

    ...bedeutet zuwenig Zwischenspeicher. Ich würde an der Stelle einfach mal alle Programme die ihr nicht braucht (vor allem Messenger) abschalten und probieren ob es läuft. Diese verbrauchen auch RAM.


    Sprich, Alle Internetbrowser schließen, Skype/ICQ schließen und ähnliches dann gehts.

    Immer an das gute denken.. alles hat einen Sinn und ein Ende

  • also mal ganz Ehrlich bei mir Läuft die Mod über Stunden ohne BTD


    Und Em4 mit Skype oder Ts oder so zu Zocken ist genau so wie Nachrichten schauen und telefonieren,ist doch mehrfach zu finden das man alle anderen Programme schließen soll.

  • Guten Tag.


    Also ich habe das gleiche Problem wie alle. Mein Laptop ist 1 Jahr alt. Es laufen keine Programme paralell die zusätzlich Speicher benötigen könnten.
    Ich habe die Mod installiert und EM4 gestartet. Trotzdem stürzt es nach dem laden der Mod direkt ab. Ich bekomm die neue Map gar nicht erst zu sehen.


    Anbei meine Logfile.


    Hoffentlich kann mir jemand helfen.

  • Mein Rechner ist 1 Jahr alt, sagt schonmal grundsätzlich gar nichts aus. Systemdaten immer angeben!


    Wie weiter oben schon geschrieben (bzw. letzte Seite), hast du zuwenig RAM in deinem System frei. Hier die Fehlermeldung dazu:


    ?ERROR: Could not allocate memory for model vertex data (2083793237 Bytes)

    Moderation | Benutzerbetreuung Rettungssimulationen | Benutzerbetreuung User Content (Webdisk und Emergency Upload)

    DSC_16961.png